Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


15.01.2017

Kinogutschein

Für einen Auftrag musste ein Kinogutschein her.
So schnell wird sich von dieser Aktion mein Arbeitsplatz nicht erholen. Um den gewissen Hollywoodglitter auf die Karte zu bringen, habe ich nämlich die komplette Karte mit Stempelfarbe eingefärbt um dann Glitzer draufzustreuen. Dann wird der überschüssige Glitzer abgeschüttelt. Im normalfall auf ein bereitgelegtes Blatt - in meinem Fall auf Tisch, Hose, Boden, Gesicht und Haar … aber egal, hauptsache es sieht gut aus. Nun wird das ganze noch mit einem Heißluftfön eingebrannt.
Dann kam der Walk of Fame Stern drauf und der Name durfte nicht fehlen. Damit das ganze noch einen Filmcharakter bekommt habe ich noch einen Streifen Washitape um die Karte gewickelt. Fertig!

Kinogutschein.jpg
Ich hoffe die Beschenkte freut sich darüber!
Liebe Grüße
Jasmin

Jasmin - 16:03 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.