Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


29.11.2020

Produktpaket Weihnachtspost - A5 Karte

In meinem heutigen YouTube Video zeige ich euch, wie man mit wenigen Schritten eine etwas größere Karte gestaltet.
Für eine A5 Karte falzt man einfach einen A4 Bogen bei 14,85 cm.

Weihnachtspost - A5 Karte 1.jpeg
Um so wenig wie möglich Abfallschnipsel zu produzieren, habe ich einen Bogen Feiertagskaros so schräg auf die Karte geklebt, dass nur wenig zum Abschneiden war.
Ebenfalls auf dem Designerpapier Zauber der Weihnacht, befindet sich ein „Artikel“ über Glöckchen. Diesen habe ich ausgeschnitten und direkt mittig auf der Karte platziert. Um noch ein bisschen Glanz auf die Karte zu bringen, habe ich das Rentier aus dem Stanzformenset wieder einmal mit Matt-Metallic ausgestanzt und mit Dimensionals auf die rechte Seite der Karte geklebt. Wie schon bei der quadratischen Karte in dieser Woche fehlte dann noch das Garn aus dem Dekoband im Kombipack Zauber der Weihnacht, dass ich um die Karte gewickelt habe. Bevor ich sie mit einem Knoten verschlossen habe, habe ich ein Glöckchen und noch einen Button eingefädelt.
Der Stempel ist diesmal direkt auf den Button gestempelt und mit Stampin´Emboss Prägepulver in Gold eingebrannt.

Weihnachtspost - A5 Karte 2.jpeg
Designerpapier Feiertagskaros – MK S. 57 – 153527
Designerpapier Zauber der Weihnacht – MK S. 31 – 153488
Dekoband im Kombipack Zauber der Weihnacht – MK S. 31 – 153537
Glöckchen – MK S. 28 – 149598
Stampin´Emboss Prägepulver, gold – JK S. 146 – 109129

Jasmin - 18:02 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Produktpaket Weihnachtspost - Azetatschachtel

Vielleicht schon ein bisschen in Vergessenheit geraten, findet ihr auf Seite 152 im Jahreskatalog verschiedene Azetatschachteln. U. a. auch eine größere, schmalere Schachtel. Diese habe ich vor dem zusammenbauen mit der 3D Prägeform Schneekristalle, durch die Stanz- und Prägemaschine gekurbelt. Das ergab einen schönen Effekt, sodass man nur eine einfache Banderole in Brombeermousse um die Schachtel wickeln braucht.

Weihnachtspost - Azetatschachtel 1.png
Ich habe wieder das Garn aus dem Dekoband im Kombipack Zauber der Weihnacht benutzt und es mehrfach um die Banderole gewickelt. Befestigt habe ich die Enden mit Glue Dots und damit man diese unschöne Stelle nicht sieht, habe ich darauf den Button geklebt. Den habe ich aus Farbkarton 12“x12“ in Matt-Metallic ausgestanzt und den Norpolstempel zunächst mit Stampin´Emboss Prägepulver in Gold gestempelt und ebenfalls ausgestanzt.
Für den Inhalt habe ich eine ganz normale A6 Karte gebastelt. Also zuerst den Farbkarton zugeschnitten auf 14,8 cm x 21 cm und die lange Seite gefalzt bei 10,5 cm.

Weihnachtspost - Azetatschachtel 2.png
Der Aufleger in Flüsterweiss ist 13,8 cm x 9,5 cm und ebenfalls noch einmal mit der 3D Prägeform Schneekristalle geprägt.
Wie zuvor bei der Banderole bin ich nocheinmal mit dem Garn um den Flüsterweissen Aufleger und habe es dann mit dem Button in Matt-Metallic und Brombeermousse befestigt. Danach habe ich den Aufleger erst auf die eigentliche Karte geklebt. So verschwindet ein Teil des Garns zwischen Karte und Aufkleber.

Weihnachtspost - Azetatschachtel 3.png
Normalerweise bastle ich noch aus dem passenden Designerpapier einen Umschlag, so entsteht aus der Schachtel ein Geldgeschenk. Dieses Mal bin ich aber auf das Rezept mit der heißen Schokolade gestoßen, dass auf dem Designerpapier abgedruckt ist. Also habe ich eine Hülle für ein Päckchen Trinkschokolade gebastelt und das Rezept aus dem Designerpapier darauf geklebt. Das ist eine süße Idee und wer trotzdem Geld verschenken möchte kann immer noch einen Umschlag mit in die Schachtel stecken. Genug Platz ist immer noch vorhanden.

Weihnachtspost - Azetatschachtel 4.png
Azetatschachteln für Karten – JK S. 152 – 145486
Farbkarton 12“ x 12“ in Matt-Metallic – MK S. 45 – 153524
3D Prägeform Schneekristalle – MK S. 37 – 153577
Dekoband im Kombipack Zauber der Weihnacht – MK S. 31 – 153537
Stampin´Emboss Prägepulver, gold – JK S. 146 – 109129
Designerpapier Zauber der Weihnacht – MK S. 31 – 153488

Jasmin - 17:59 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Karten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Produktpaket Weihnachtspost - Quadratische Karte

Muss ich eigentlich noch viel erklären, wenn es um eine quadratische Karte geht? 

Weihnachtspost - Quadratische Karte.jpeg
Die Grundform ist 14,5 cm x 29 cm, an der langen Seite gefalzt bei 14,5 cm.
Der erste Aufleger ist in Brombeermousse zugeschnitten. (13,5 cm x 13,5 cm)
Der zweite Aufleger in Flüsterweiss ist zunächst auf die Maße 13 cm x 13 cm gekürzt und danach mit der Prägeform Struktureffekt noch einmal geprägt worden.
Für die vier Quadrate habe ich die Stanzformen „Stickmuster“ genommen und in Flüsterweiss ausgestanzt.
Alle für Quadrate sind mit den Motiven aus dem Stempelset  und Stampin´Emboss Prägepulver in gold bestempelt, sowie mit Dimensionals auf die Karte aufgeklebt worden.
Mit dem Garn aus dem Dekoband im Kombipack Zauber der Weihnacht habe ich die Karte einmal umwickelt, so dass es genau in der Falzlinie der Karte liegt und mit einer Schleife festgemacht. Zuvor noch das Glöckchen miteingebunden.

3D Prägeform Struktureffekt – JK S. 185 – 151775
Stampin´Emboss Prägepulver, gold – JK S. 146 – 109129
Glöckchen – MK S. 28 – 149598
Dekoband im Kombipack Zauber der Weihnacht – MK S. 31 – 153537
Stanzformen Stickmuster – JK S. 183 - 152323

Jasmin - 17:52 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Produktpaket Weihnachtspost - Geschenktüte

Für die große Geschenktüte habe ich mal wieder die Maße für eine 12“x12“ Designerpapier-Bogen benutzt. So hat man keinen Abfall und gewinnt eine große Tüte mit jeder Menge Platz für Leckereien und schöne Geschenke.

Weihnachtspost - Tte 1.jpeg
Dafür habe ich an einer Seite gefalzt bei 10 cm/14,5 cm/24,5 cm/29 cm
Auf der anderen Seite, also dem Boden, bei 4,5 cm.

Weihnachtspost - Tte 2.jpeg
Hier habe ich zum Schließen der Tasche das Garn aus dem Set: Dekoband im Kombipack Zauber der Weihnacht und der Glitzergirlande aus dem Produkt-Medley Zur Weihnachtszeit benutzt. Am schönsten sieht es aus, wenn man das Ende der Schnüre, Garne, Bänder etc. etwas länger auf der Tüte fallen lässt. Als Anhänger sind wieder einmal die beiden Lieblingsstanzen aus dem „Vom Nordpol“ Stanzformenset zum Einsatz gekommen. Ich habe beide in Brombeermousse ausgestanzt und später mit Stampin´Emboss Prägepulver in Gold bestempelt. Damit man den Spruch besser lesen kann, habe ich ihn mit Flüsterweiss auf dem großen Anhänger hinterlegt.

Weihnachtspost - Tte 3.jpeg

Designerpapier Zauber der Weihnacht – MK S. 31 – 153488
Dekoband im Kombipack Zauber der Weihnacht – MK S. 31 – 153537
Stampin´Emboss Prägepulver, gold – JK S. 146 – 109129
Glitzergirlande aus dem Produkt-Medley Zur Weihnachtszeit – MK S. 7 – 150718

Jasmin - 17:48 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Produktpaket Weihnachtspost - Schachtel

Ich habe lange überlegt, ob ich euch dieses Produktpaket überhaupt vorstellen soll. Schließlich mache ich ja seit Wochen nichts anderes. 
Es geht um das Produktpaket Weihnachtspost.
Ihr findet es auf den Seiten 30 – 32 im Minikatalog. Für die komplette Woche habe ich mir dieses Mal ein Farbschema ausgedacht. Ich habe Flüsterweiss mit Brombeermousse und Gold kombiniert. Das finde ich eine sehr edle Kombination.

Weihnachtspost - Box 1.jpeg
Für die Schachtel habe ich Farbkarton 12“x12“ in Flüsterweiss in den Maßen 30,5 cm x 28 cm genommen und an allen Seiten gefalzt bei 10 cm.
Als Hintergrund habe ich zunächst das Designerpapier Zauber der Weihnacht mit der Schrift geklebt. Das hatte die Maße 2x 9,5 cm x 10 cm und 2x 9,5 cm x 7,5 cm. Darauf noch einmal das Selbe Designerpapier, allerdings mit den Bildern darauf, das habe ich je nach Größe der Bilder ausgeschnitten.
Für den Deckel habe ich ein Stück Farbkarton in Brombeermousse genommen und ihn zugeschnitten auf 14,6 cm x 12,1 cm. Alle Seiten gefalzt bei 2 cm.
Weihnachtspost - Box 2.jpeg
Um die Box zu verschließen habe ich die schmale Glitzergirlande benutzt, die im Produkt-Medley Zur Weihnachtszeit dabei war.
Den kleinen Anhänger habe ich ja schon öfter gemacht. Dazu einfach den Nordpolstempel auf Flüsterweiss ausgestanzt und den dazugehörigen Button in Brombeermousse.

Weihnachtspost - Box 3.jpeg
Farbkarton 12“x12“ in Flüsterweiss
Designerpapier Zauber der Weihnacht – MK S. 31 – 153488
Glitzergirlande aus dem Produkt-Medley Zur Weihnachtszeit – MK S. 7 – 150718

Weihnachtspost - Box 4.jpeg

Jasmin - 17:45 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen