FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2020 2020-07-04T03:40:08+00:00 Admin ~/ Produktreihe Meereswelt - Explosionsbox - YouTube Video ~/?x=entry:entry200703-092859 2020-07-03T09:28:59+00:00 2020-07-03T09:28:59+00:00

Für das folgende Projekt, habe ich verwendet:
Farbkarton 12“ x  12“ In Color 2020-2022 (JK S. 144/153076)
Farbkarton Abendblau (JK S. 143/153086)
Designerpapier Meereswelt (JK S. 150/94-96/152460)
Stempelset Fantastfisch (JK S. 96/152844)
Klarsichtfolie (JK S. 153/142314)
Prägeform „Meeresgrund“ (JK S. 185/152700)
Elementstanze, Wal (JK S. 169/152699)
Stampin´Emboss Prägepulver, Klarlack (JK S. 146/109130)
Versamark Stempelkissen (JK S. 146/102283)
Stempelset Schönster Geburtstag (JK S. 103/152984)

Fürdie Grundbox habe ich hier mal eine Vorlage erstellt. Diese könnt ihr für alle Explosionsboxen verwenden. Die Maßen passen immer für einen 12“x12“ Bogen und ergeben eine Box von 10 cm x 10 cm.

Box:

Explosionsbox .png
Deckel:

Explosionsbox Deckel.png

Ihr solltet den 12“ x 12“ Bogen auf 30 cm x 30 cm kürzen und an jeder Seite bei 10 cm falzen.
Dann schneidet ihr die Seiten ein wie auf der Vorlage.
Für den Deckel braucht ihr einen passenden A4 Bogen. Diesen schneidet ihr auf 14,2 cm x 14,2 cm zu und falzt ihn auf jeder Seite bei 2 cm.

Für die Dekoration benötigt ihr:

9 x Farbkarton in Aquamarin 9,5 cm x 9,5 cm (Untergrund)

2 x Farbkarton in Flüsterweiß 9 cm x 9 cm
4 x Designerpapier 9 cm x 9 cm (für außen)
2 x Designerpapier 9 cm x 9 cm (für innen)

Diese werden auf den 9,5 cm x 9,5 cm Untergrund geklebt. Und in der Box dekoriert.

Der letzte Farbkarton in Aquamarin ist für den:
1 x Farbkarton Abendblau 9 cm x 9 cm. Der wird zuerst mit der Prägeform “Meeresgrund” geprägt. Dafür betupft ihr eine Seite der Prägeform mit dem Vermark Stempelkissen und kurbelt es durch die Prägemaschine.
Dann streut ihr das Prägepulver, Klarlack, auf die Fläche und brennt es ein.
Für Innen stempelt ihr die Fische auf, die euch gefallen. Ihr könnt den Wal mit der Elementstanze ausstanzen, den Rest müsst ihr mit der Hand ausstanzen.

Für die “schwimmenden” Figuren habe ich die Klarsichtfolie zugeschnitten und in der Box positioniert. Die Folie könnt ihr super verstecken, wenn ihr sie mit dem Schilf und Anemonenstempel dekoriert.

Ihr habt zwei Seiten zum Unterschreiben. Wenn ihr nicht so viel Platz braucht könnt ihr einen großen Geburtstagsstempel auf einer Seite platzieren. Ich habe hierfür den Stempel aus dem Set “Schönster Geburtstag” genommen.

Meereswelt Explosionsbox 2.jpeg

Produktreihe Meereswelt 4 ~/?x=entry:entry200702-191743 2020-07-02T19:17:43+00:00 2020-07-02T19:17:43+00:00

Heute mal keine Schildkröte, sondern den kleinen Wal.

Meereswelt 4.jpeg
Diese Art von Geschenktüten habe ich ja schon öfter gemacht, aber sie sehen nie gleich aus. Sie sind schnell gemacht und kann noch kurz vorher gebastelt werden. Für die Deko hab ich einfach nur ein passendes Stück Farbkarton zugeschnitten und das Designerpapier 0,5 cm kleiner übereinander geklebt. Das Band ist noch aus meinem Fundus, ich glaube es war Limette…
Für den Anhänger habe ich die Stanze “Bezaubernder Anhänger” genommen und auf die gewünschte Größe zugeschnitten.
Der Wal ist mit der neuen Elementstanze “Wal” ausgestanzt und mit Dimensionale aufgeklebt. Die Stanze passt sowohl für den Stempel, als auch für das Designerpapier.
Und wieder der Spruch aus dem Stempelset “Fantastfisch”.

Produktreihe Meereswelt 3 ~/?x=entry:entry200701-214607 2020-07-01T21:46:07+00:00 2020-07-01T21:46:07+00:00

Für die heutige Karte habe ich zuerst eine Grundkarte aus füsterweissem Farbkarton genommen. 
Als Deko habe ich ein Stück Farbkarton in Aquamarin mit der 3-D-Prägeform Meeresgrund (JK S. 94/152700) geprägt.
Aus der gleichen Größe habe ich nochmal ein Stück Flüsterweiss ausgeschnitten und mit den Motiven aus dem Stempelset dekoriert. 
Dafür könnt ihr einfach wahllos drauf los stempeln.
Überlegt euch vorher, welche Farbe für welchen Stempel und stempelt diesen dann mehrfach auf das Stück Farbkarton. Die Glückwünsche habe ich schwarz aufgestempelt, damit sie gut lesbar sind.
Die Schildkröte ist extra aufgestempelt, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.
Und als Luftblasenersatz habe ich noch drei Facettierte Glitzersteine (Echte Eleganz, JK s. 157/152464) aufgeklebt.

Meereswelt 3.jpeg

Produktreihe Meereswelt 2 ~/?x=entry:entry200630-184223 2020-06-30T18:42:23+00:00 2020-06-30T18:42:23+00:00

Bei dem kleinen 6”x6” Designerpapier eignet sich super die Kartenform 14,5 x 14,5 cm. Ich finde bei diesem Papier kann man ganz toll kleine Geschichten erzählen, wenn man sie sich anschaut.
Diesmal habe ich den Fischeschwarm genommen.

Meereswelt 2.jpeg
Im Prinzip hätte das schon gereicht, aber ich habe noch mal eine Schildkröte extra ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Der Spruch ist aus dem Set “Schönster Geburtstag” (S. 103/152984) und damit er auf dem blauen Hintergrund gut zu sehen ist, habe ich ihn weiß embossed (Stampin´Emboss Prägepulver weiß 109132/Versamark Stempelkissen 102283/ beides im Jahreskatalog auf Seite 146).
Das goldene Garn habe ich aus dem Garn- und Dekoband im Kombipack Ewiges Grün (JK S. 161/152475) genommen und zum Schluss um die Karte gewickelt.

Produktreihe Meereswelt 1 ~/?x=entry:entry200629-192007 2020-06-29T19:20:07+00:00 2020-06-29T19:20:07+00:00

Die neue Produktreihe Meereswelt lädt richtig zum Träumen ein. Damit zu arbeiten hat richtig Spaß gemacht. Ihr findet die Produktreihe im Jahreskatalog auf Seite 94 - 96.

Das erste Projekt ist eine Einsteckkarte in Aquamarin. 

Meereswelt 1.jpeg

Dafür könnt ihr einfach eine quadratische Karte zuschneiden und das Cover in der Mitte kürzen. Die gekürzte Seite hä ich dann rechts und links an der Seite zugeklebt. Das ergibt das Einstecktuch.
Die Karte selbst habe ich noch mit dem Stempelset “Fantastisch” (JK S. 96/152844) dekoriert und auch der “Glückwunsch” ist aus dem Set.
Die Schildkröte habe ich extra aus dem Designerpapier ausgeschnitten und sie mit Dimensionals aufgeklebt.