11.04.2021

Sand und Meer - Glückwunschkarte A6

Als Grundgerüst für diese beiden Karten ist eine A6 Größe in Rauchblau.
Auf eine Karte habe ich als Hintergrund das Designerpapier geklebt.

Sand und Meer - A6 Karte 1.jpeg
Zunächst habe ich bei beiden einen grünen Hintergrund mit den Blending Pinseln gewischt. Dafür habe ich drei verschiedene Grüntöne benutzt. Aus diesem Papier habe ich die große Stanzforme ausgestanzt und danach gleich in die 3-D Prägeform Muschelreigen gelegt und geprägt. Auf einen weiteren Farbkarton in Grundweiss habe ich noch einmal die Stanzform ausgestanzt und danach aber mit den Muscheln bestempelt. Danach wieder mit der 3-D Prägeform geprägt. Das sind immer einige Schritte doppelt, aber der Effekt lohnt sich.

Sand und Meer - A6Karte 2.jpeg
Weil mir das bei der Karte ohne Designerhintergrund einfach zu weiß war, habe ich bei der zweiten Karte den Farbkarton in Grundweiss ebenfalls mit den Blending Pinsel eingefärbt. Dafür habe ich hauptsächlich Rauchblau benutzt und ein bisschen Saharasand.
Wie erwähnt, werden die Stanzteile dann übereinander und auf die Karte geklebt. Als Deko habe ich noch die Runde Akzente in Opalweiss benutzt. Bei der Karte ohne Designerpapier habe ich die Glanzfarbe mit Alkohol verdünnt und in einem Stampin´Spritzer gefüllt. Die Flüssigkeit habe ich großzügig auf der Karte verteilt.

Sand und Meer - A6Karte 3.jpeg

Zum Schluss noch den Spruch auf die Karte geklebt. Bei der Karte mit Designerpapier direkt mit Tombow Kleber drauf und bei der anderen Karte mit einem Rahmen in Rauchblau mit Dimensionals.

Material:
Farbkarton Rauchblau und Grundweiss
Produktpaket Wie Muscheln – 156207
3-D Prägeform Muschelreigen  - 154309
Runde Akzente in Opalweiss – 14289
Designerpapier Sand und Meer – 154288
Glanzfarbe Champagnernebel – 147044
Stampin´ Spritzer – 126185

Jasmin - 16:42 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Sommer | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.