25.10.2020

Produktreihe Adventsstädtchen - Explosionsbox

Wie ich eine Explosionsbox bastle habe ich euch ja schon in meinem “Meeresgrund” Video gezeigt.
Meine Boxen habe immer die Maße 10 x 10 cm, d. h. ich schneide mir einen 12”x12” Bogen auf 30 cm x 30 cm zu und falze alle Seiten bei 10 cm. Ich schneide drei Ecken raus, nur bei der vierten Ecke lasse ich auf einer Seite eine Klebelasche stehen.
Man kann Explosionsboxen ganz aufklappen lassen, aber ich mag sie, wenn zwei Seiten stehen bleiben. Ich finde man kann die Ecken so toll dekorieren.
Adventsstdtchen - Explobox 1.jpeg
Für diese Weihnachtsbox habe ich nur das Designerpapier “Adventsstädtchen” benutzt. Für den Deckel habe ich die deutschen Wörter und Grüße ausgeschnitten.
Innen habe ich die Berge als Hingrund verwendet und den Boden mit einfachem Flüsterweiss geklebt (das ist sozusagen der Schnee). Damit die Häuser stehen, habe ich wieder einen kleinen Streifen der Klarsichtfolie benutzt und dahinter geklebt. Dafür habe ich den Streifen so geknickt, dass er wie ein L aussieht. Der längere Teil habe ich mit doppelseitigem Klebeband an das Haus geklebt, der kleine Teil klebt auf dem Boden. So bleibt das Haus stehen.
Adventsstdtchen - Explobox 2.jpeg
Die Bäume am Rand habe ich einfach mit Dimensionals an die Wand geklebt, die Bäume und Figuren an den Häusern ebenfalls.
Adventsstdtchen - Explobox 3.jpeg
Mit Aquamarin habe ich frei Hand versucht ein unförmiges Stück Teich auszuschneiden und mit einem weißen Stift ein paar “Rillen” eingezeichnet. Da habe ich mir einfach den Teich aus dem Designerpapier als Vorlage genommen.
Die kleinen Figuren auf de Eis habe ich normal ausgeschnitten, bis auf die Füße, da habe ich das Papier länger gelassen und mir somit eine Klebefläche geschaffen. So konnte ich die Figuren problemlos aufkleben.
Eine Seite habe ich für den Gruß genommen. Ein Stück Farbkarton in Abendblau in 9,5 cm x 9,5 cm darauf ein Stück Farbkarton in Flüsterweiss in 9 cm x 9 cm. Der Gruß kommt aus dem Stempelset “Geteilte Freude”. Auf der anderen Seite habe ich ein Stück Farbkarton in Abendblau in den aßen 9,5 cm x 9,5 cm zugeschnitten und das Designerpapier in 9 cm x 9 cm. Ein schmaler Streifen von 2 cm Breite und 9,5 cm Länge habe ich nur an den Seiten aufgeklebt. So kann man eine Gutscheinkarte oder Geld einklemmen. Deko ist auch immer aus dem Designerpapier ausgeschnitten.
Adventsstdtchen - Explobox 4.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 5.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 6.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 7.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 8.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 9.jpeg
Material:
Designerpapier Adventsstädtchen (153491)
Klarsichtfolie JK S. 153/142314
Stempelset Geteilte Freude MK S. 4/153652

Jasmin - 17:49 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.