16.01.2022

Farbenfrohe Freude - Mini-Album in der Acetatschachtel

Farbenfrohe Freude - Album 1.jpeg
So kleine Mini-Alben zeigt man gerne rum und nimmt sie auch gerne mit zur Arbeit oder hat sie einfach in der Handtasche dabei. In diesem Fall finde ich die Azetatschachteln für Karten richtig gut, denn sie schützen das Mini-Album. Noch dazu ist die Größe sehr handlich und ideal zum mitnehmen.

Für dieses kleine Mini-Album benötigt man einen A4 Bogen als Grundgerüst.

Farbenfrohe Freude - Mini-Album Anleitung.png

An der Klebelasche werden die beiden Streifen zusammengeklebt und zieharmonikaartig zusammengefaltet.
Farbenfrohe Freude - Album 4.jpeg
Jetzt heisst es dekorieren…

Für das Cover/Rückseite:
2x Farbkarton 7,2 cm x 7,2 cm
2x Designerpapier 6,7 cm x 6,7 cm

Das Designerpapier Innen für die Deko hat die Maße: 7,2 cm x 7,1 cm und für ein Album benötigt man es 10 Mal.

Auf dem Cover habe ich den Bär aus dem Stempelset Count on me bzw. das Mächen aus dem Stempelset Schmetterlingsfantasie genommen. „Nimm das Leben leicht“ ist ebenfalls aus dem Set und weiß embossed auf schwarzen Farbkarton.
Weitere Deko habe ich aus den Stanzformen Bestickte Dreiecke und Farbenfroher Regenbogen.
Farbenfrohe Freude - Album 3.jpeg
Sollte etwas unklar sein, schaut euch doch auch das Video dazu an, dass es ab heute auf meinem YouTube Kanal gibt.

Das habe ich benutzt:
Azetatschachteln für Karten – 150328 – JK S. 137
Stempelset Count on me – 155647 – JK S. 82
SAB Stempelset Schmetterlingsfantasie – 158114 – Gratis ab 60 € Bestellwert
Stanzformen Bestickte Dreiecke – 152710 – JK S. 166
Stanzformen Farbenfroher Regenbogen – 157726
SAB Designerpapier Sonnenschein und Regenbogen – 158126 – Gratis ab 60 € Bestellwert

Jasmin - 17:49 @ stempeln - kreativ sein, Project Life | Kommentar hinzufügen

11.04.2021

Sand und Meer - Mini Album

Ich bin mir nicht sicher, ob es verständlich wäre, euch das Mini Album in einzelnen Schritten zu erklären, deshalb reiße ich es nur an. Wenn jemand es nachbasteln möchte kann er gerne das YouTube Video ansehen, dass heute Online geht.
Ihr braucht auf jeden Fall Buchbinderpappe , in den Maßen:
2x    15,5 cm x 11,8 cm
6x      2 cm x 11,8 cm

Für Innen brauch ihr zunächst die Umschläge Medium in Transparent. Die findet ihr im Jahreskatalog bei den normalen Umschlägen.
Für mein Projekt habe ich 12 Hüllen verwendet. Diese habe ich auch gleich mit Designerpapier gefüllt. Das habe ich in den Maßen 14,8 cm x 11,3 cm zugeschnitten.
Danach an den vorhandenen Klebestreifen zusammenkleben. (Die sind eigentlich dazu da, um die Hülle zu verschließen).

Sand und Meer - Album.jpeg
Bei der Buchbinderpappe klebt ihr zunächst jeweils 2x 2 kleine Streifen (2 cm x 11,8cm) aufeinander, damit die Pappe noch dicker wird. Und danach verkleidet ihr sie mit Farbkarton. Meine Farbe war Rauchblau.
Die anderen beiden kleinen Streifen habe ich mit dem jeweils größeren Stück Pappe durch Buchbinderleinen verbunden. Aber zuvor die große Buchbinderpappe mit Farbkarton überziehen. Ich habe hierfür wieder Rauchblau benutzt.
Wenn ihr alle Teile verkleidet und zusammengeklebt habt, könnt ihr sie mit doppelseitigem Klebeband verbinden.
Danach das Mini-Album einfach nur noch Dekorieren.
Ich habe hierfür ein Stück Farbkarton in Grundweiss in den Maßen 12,4 cm x 10,8 cm und Designerpapier in den Maßen 11,9 cm x 10,4 cm zugeschnitten.

Wie gesagt, das habe ich nur grob beschrieben. Schaut euch das Video dazu an, da ist es denke ich besser erklärt.

Material:
Buchbinderpappe und Buchbinderleinen
Designerpapier Sand und Meer – 154288
Produktpaket Wie Muscheln – 156207
3-D Prägeform Muschelreigen – 154309

Jasmin - 16:47 @ stempeln - kreativ sein, Project Life, Sommer | Kommentar hinzufügen

17.01.2021

Produktreihen-Kollektion – Hortensienpark – Mini-Album

Diese Woche möchte ich euch die Produktreihenkollektion Hortensienpark vorstellen. Ihr findet sie im Minikatalog auf Seite 18 – 20.
Passend aufeinander abgestimmt bekommt ihr das Stempelset mit den passenden Stanzformen, feines Geschenkband in Amethyst, Perlenschmuck in Pastelltönen, Designerpapier und Designerazetat in Quecksilberglas-Optik.
Hortensie - Mini-Album 1.jpg
Ich hatte letzte Woche als Auftrag einige Mini-Alben zu machen, da ist jede Menge an Papier übriggeblieben. Also habe ich aus den Resten ein weiteres Mini-Album gemacht.
Die Innenseiten haben ein Maß von 11,5 cm x 18 cm. Also habe ich zwei Stück Graupappe in den Maßen 12 cm x 18,5 cm zugeschnitten und sie mit Designerpapier umklebt. Dafür habe ich Kunstvoll floral und Hortensienpark gemixt. Ich finde die beiden Papier passen sehr gut zusammen.
Mit dem Abreiss-Klebeband habe ich das Metallic-Geschenkband in Kirschblüte aufgeklebt und die Luftschleife separat geklebt. So kann man viel besser eine Schleife binden, als sie direkt am Band versuchen zu binden.
Hortensie - Mini-Album 2 .jpg
Das Etikett habe ich mit den Stanzformen Tierische Freunde ausgestanzt und bewusst erstmal nicht bestempelt, weil ich noch nicht weiß, für was ich es genau verwenden möchte. Da die Graupappe sehr dick ist, kann ich später auch noch einen Stempel aufdrücken.
Aus dem Designerpapier Hortensienpark habe ich dann auch diesen kleinen Blumenstrauß ausgeschnitten und aufgeklebt.
Gebunden habe ich das Mini-Album mit der Cinch.

Hortensie - Mini-Album 3 .jpg

Material:
Metallic-Geschenkband in Kirschblüte – MK S. 11 – 154283
Designerpapier Hortensienpark – MK S. 19 – 154570
Designerpapier Kunstvoll floral – MK S. 33 – 154558
Stanzformen Tierische Freunde – JK S. 176 – 153585

Jasmin - 18:19 @ stempeln - kreativ sein, Project Life | Kommentar hinzufügen

13.08.2020

Spiel & Spass - Scrapbooking Layout

Normalerweise mache ich solche Layouts nur für den Familienordner, aber heute mache ich mal eine Ausnahme, weil ich keine Gesichter drauf habe. 
Beim letzten Familien-Spiele-Chillen-viel-Essen-und-Cocktails-Abend sind ein paar Bilder entstanden, die ideal zu den Themen der letzten beiden Wochen gepasst haben. Nämlich Cocktails und Karten spielen.

Spiel  Spass - Scrapbook Layout.jpeg
Ich habe hier die 12”x12” Bogen benutzt, wobei ich das flüsterweisse 1 cm kleiner geschnitten habe. Das hintere ist übrigens Gartengrün.
Das Designerpapier ist aus “Ewiges Grün” (JK S. 148/152492) und ich habe dafür einfach einen Reststreifen genommen ohne ihn groß abzumessen und zuzuschneiden.
Die Bilder habe ich mit meinem Canon Selphy Drucker ausgedruckt. Einmal 4 Bilder auf eine Seite und einmal ein großes Bild. Das habe ich mit einem weißen Rand ausgeschnitten und noch einmal mit Gartengrün hinterlegt.
Für “Spiel & Spass” habe ich wieder einmal meine Lieblinge “Buchstabenmix” (JK S. 178/152706) genommen. Ich finde die haben echt eine tolle Größe. Sie sind ebenfalls in Gartengrün ausgestanzt.
Das Cocktailglas von letzter Woche taucht hier noch einmal auf, (Nichts geht über, JK S. 91/153726), und das Kartenspiel ist natürlich aus “Spiel & Spass.

Jasmin - 09:43 @ stempeln - kreativ sein, Project Life | Kommentar hinzufügen

06.07.2020

Produktreihe Tierliebe - Mini-Album

Dies Woche habe ich mir die Produktreihe Tierliebe vorgenommen. Ihr findet sie im Jahreskatalog auf Seite 40 - 42.
Sie besteht aus dem Stempelset “Pampered Pets” (1525209), den Stanzformen “Haustiere” (152705), Designerpapier Tierliebe (152489), Dekoband im Kombipack Tierliebe (152466) und Metall-Accessoires Tierliebe (152465).
Vor einiger Zeit hatte ich für meine Stammtisch- und Workshopmädels einen Worksho-to-go vorbereitet. Unter anderem ein Minialbum. Diese Anleitung habe ich einfach für das Tierliebe Mini-Album umgewandelt.

Tierliebe - Fotoalben.jpeg

Es hat die Maße 18 x 13 cm und ist 6 cm dick.
Innen hat es 6 (also 12) Seiten, die aus weiteren 6 Einstecktaschen bestehen.
Auf dem Cover habe ich extra noch Platz für den Namen gelassen. Den kann man noch super aus den neuen Stanzformen “Buchstabenmix” (JK S. 178/152706) ausstanzen und auf das Album kleben.
Der Spruch “Eine Sammlung von Lieblingsfotos” ist von DaniPeuss aus dem Stempelset “Im Fokus”.
Verschlossen wird das Mini-Album einfach mit einem Faden, den man mehrfach um die Buchklammer drehen kann.

Jasmin - 17:23 @ stempeln - kreativ sein, Project Life | Kommentar hinzufügen