02.10.2022

Wir warten auf … Weihnachten! - Wichtelwunderland - Waldkarte

06.10.22

06.10. Wichtelwunderland - Karte Wald 1.jpeg
Vor zwei Wochen habe ich euch schon mein kleines Windlicht gezeigt. Aus diesem Ideenvorgang ist auch die Karte entstanden. Ich hatte mich verschnitten und so sind die Stanzteile übriggeblieben. So ein schönes Wäldchen muss natürlich verbastelt werden und so habe ich das Design der Lampe einfach auf einer Karte übernommen.
Das Pergamentpapier Schneeflocke ist wirklich super. Der Flock fühlt sich toll an, aber das schimmernde ist ein richtiger Hingucker.
06.10. Wichtelwunderland - Karte Wald 3.jpeg
Das habe ich benutzt:
Stanzformen Espen
Designerpapier Wichtelwunderland
Stempelset Feierliches Fenster
Stanzformen Fenster
Besonderes Pergamentpapier Schneeflocken

06.10. Wichtelwunderland - Karte Wald 5.jpeg

06.10. Wichtelwunderland - Karte Wald 6.jpeg

Jasmin - 15:51 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Wir warten auf … Weihnachten! Wichtelwunderland - Kleine Karten

05.10.22

05.10. Wichtelwunderland - Kleine Karten 1 .jpeg
Im Jahreskatalog gibt es diese kleinen Umschläge, die wahrscheinlich gar nicht so gesehen werden. Ich bin ja schon mal begeistert von der quadratischen Form, also habe ich die passenden Karten dazu zugeschnitten. Einen Streifen Farbkarton Grundweiss in 15 cm x 7,5 cm, an der langen Seite bei 7,5 cm gefalzt. Bei der Wichtelkarte habe ich noch einen kleinen Aufleger von 6 cm x 6 cm zugeschnitten.
05.10. Wichtelwunderland - Kleine Karten 2.jpeg
Auch hier kann man wieder die kleinen, süßen Figuren aus den Designerpapieren nehmen. Oft reicht wirklich nur ein Motiv in Kombination mit einem Spruch.
05.10. Wichtelwunderland - Kleine Karten 3.jpeg
Das habe ich benutzt:
Umschläge 3“x3“
Designerpapier Wichtelwunderland
Stempelset Süsse Weihnachten
Stempelset Funkelnde Feiertage

Jasmin - 15:47 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Wir warten auf … Weihnachten! Tasche und Karte mit kleinem Reh

04.10. Tasche und Karte Reh 1.jpeg
Egal ob Geburtstag oder Weihnachten. Dieses Design kann man für beides verwenden.
Das Reh finde ich super süß und es ist auch schnell ausgeschnitten. Sowohl für die Tüte als auch für die kleine Karte.
Die Geschenktüte kommt schon fertig an und muss nur dekoriert werden. Ich habe dafür zunächst einmal die Stampin´Blends in Seladon und Savanne genommen und ein einfaches Karomuster aufgemalt.
04.10. Tasche und Karte Reh 5.jpeg
Mit den gleichen Farben das Blumengesteck im Hintergrund. Das habe ich übrigens auch auf die kleine Karte und auf den Umschlag gestempelt.
Karte und Umschlag sind übrigens nicht mehr im Sortiment, aber ihr könnt auch größer Karten nehmen oder sie euch selbst passend zuschneiden.
… und natürlich gehört zu jedem Geschenk auf eine kleine Schleife!
04.10. Tasche und Karte Reh 6.jpeg
Das habe ich benutzt:
Stempelset Fond of Autumn
Designerpapier Wichtelwunderland
Geschenktüten mit Prägedesign
Schimmerndes Geschenkband in Gold
Stempelset Lichterzauber

Jasmin - 15:46 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geburtstag, Karten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Wir warten auf … Weihnachten! Vielfältig Feierlich - Karte mit Kranz, oder hast du Lust zum Ausschneiden?

03.10.22

Einen schönen Feiertag wünsche ich euch.
Heute beginnt meine drei wöchige YouTube Serie „Wir warten auf … Weihnachten“. Diesmal ist einiges schief gelaufen, bis ich die Videos im Kasten hatte. Von der SD Karte die Plötzlich nicht mehr funktionierte, zu der Kamera die sich mitten in der Videoaufnahme abgeschaltet hat bis zu meiner Stimme, die nicht immer ganz fit war.

03.10. Karte Kranz 6.jpeg
Die erste Karte die ich euch vorstellen möchte, habe ich auf der Instagramseite von Stampin´Up gesehen. Es wurde aufgerufen, (soweit ich das auf Englisch verstanden habe) die kleinen Figuren auf dem Designerpapier auszuschneiden. Das ist natürlich die ideale Aufgabe für mich, denn ich liebe auschneiden.
03.10. Karte Kranz 7.jpeg
Das Prinzip ist bei allen Karten gleich: eine quadratische Karte zuschneiden, einen Designerpapier-Aufleger zuschneiden (14 cm x 14 cm) und mit der Kreisstanzform ein Loch in die Mitte stanzen. Soweit so gut. Das Loch dient ein bisschen als Vorlage/Schablone um die kleinen Figuren in Kreisform zu kleben. Durch das Loch kommt die Karte wieder zum Vorschein und kann so mit einem Gruß bestempelt werden.
Wenn man möchte kann man die Karte noch mit ein paar Akzenten/Glitzersteinchen dekorieren.

03.10. Karte Kranz 1.jpeg

03.10. Karte Kranz 2.jpeg

03.10. Karte Kranz 3.jpeg

03.10. Karte Kranz 4.jpeg

03.10. Karte Kranz 5.jpeg
Das habe ich benutzt:
Gastgeberinnen Designerpapier Vielfältig Feierlich
Stanzformen Lagenweise Kreise
Stempelset Süsse Weihnachtszeit

Jasmin - 15:40 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten, Herbst | Kommentar hinzufügen

28.08.2022

Wichtelwunderland - “Kleine” runde Laterne

23.09.2022

20 - Kleine Laterne 1.jpeg
Diese Idee kam mir gleich beim ersten Durchblättern des Herbst/Winter-Katalogs. Die Stanzform Espen ist richtig groß und man kann sie super mit dem Pergamentpapier hinterlegen. Das mit den Punkten gibt sogar noch den Anschein, als würde es im Hintergrund schneien. … und dann natürlich die Tiere aus dem Wichtelwunderland sind so zuckersüß gemalt. Sie passen perfekt vorne dran.
Für die Laterne habe ich 2 x Farbkarton Grundweiss 15 cm x 25 cm zugeschnitten und jeweils in der Mitte mit der Stanzform gestanzt. Das Pergamentpapier ebenfalls 2 x auf 12 cm x 15 cm zugeschnitten und hinter die Ausstanzung geklebt.
Mit einem Falzbein habe ich versucht die beiden Teile schon vorzubiegen, damit sich das Papier schon biegt.
Dann an beiden Seiten zusammenkleben und dekorieren.

20 - Kleine Laterne 2.jpeg
Das habe ich benutzt:
Besonderes Pergamentpapier Schneeflocken
Designerpapier Wichtelwunderland
Silbernes Metallic-Spezialpapier
Stanzformen Espen
Stanzformen Frostige Flocken

Jasmin - 11:10 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Dekoration | Kommentar hinzufügen