18.04.2021

Treasured Medallion - YouTube Video zu Glückwunschkarte mit verschiedenen Auflegern

Ja, was soll ich sagen. Gleiches Material, gleiche Farben und ganz andere Wirkung…
Zunächst einmal braucht ihr wieder eine Quadratische Karte mit den Maßen 14,5 cm x 14,5 cm. Der Aufleger bekommt die gleiche Farbe wie die Karte nur ist er 0,5 cm kleiner, also 14 cm x 14 cm. Zusätzlich ist er noch mit der 3-D Prägeform Struktureffekt geprägt und direkt auf die Karte geklebt.

TM - YT Karte 1.jpeg
Ein Aufleger in Jade hat die Maße 11 cm x 11 cm und wird schräg auf die Karte geklebt.
Ebenso wie bei den anderen Projekten auch habe ich hier wieder das Designerpapier aus den Stempeln selbst gemacht und die Farben Safrangelb, Jade und Magentarot benutzt.

TM - YT Karte 3.jpeg

TM - YT Karte 2.jpeg
Bei meiner Karte im Video waren das die Farben Fresienlila, Granit und Lindgrün.
Aus einem abgestempelten Medallion habe ich einen Kreis ausgeschnitten (ihr könnt das ganze auch Ausstanzen) und es mit Dimensionals genau auf ein Medallion geklebt, so dass es einen 3D Effekt bekommen hat. Der Gruß wurde wieder auf ein besticktes Rechteck aufgestempelt und embossed, bzw. bei der Fresienlila Karte mit Granit gestempelt.

Stempelset Treasured Medallion – MK S. 37 – 154437
Stempelset Wie Muscheln – MK S. 42 – 154372
Prägeform 3 D Struktureffekt JK S. 185 – 151775

Was ich euch nicht vorenthalten möchte? Ich habe noch ein kleines Goodie, also eine kleine Verpackung mit einem Geschenk darin gemacht. Ich finde solche Goodies toll. Sie kann man immer und überall gebrauchen. Zum Beispiel bei Geburtstagen, Kommunion, Konfirmation, Hochzeit etc. für den Tisch, oder gebe ich die Goodies auch gerne mal raus, wenn jemand eine Bestellung bei mir macht. Ein kleines Mitbringsel, wenn man eingeladen ist zum Kaffeetrinken. Ein kleines Dankeschön, für den Briefträger oder Friseur… unbegrenzte Möglichkeiten. In meinem Goodie ist eine ChaiLatte verpackt…

TM - Goodie 1.jpegTM - Goodie 2.jpeg

Jasmin - 18:01 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Hochzeit, Karten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

11.04.2021

Sand und Meer - Leckereien Schachtel

Auch diese Schachtel habe ich euch in schon so vielen Varianten gezeigt, dass ich sie gar nicht mehr ausführlich beschreiben muss.

Sand und Meer - Schachtel 1.jpeg

Sand und Meer - Schachtel 2.jpeg

Sand und Meer - Schachtel 3.jpeg
Sand und Meer - Schachtel 4.jpeg
Material:
Leckereien-Schachtel für immer im Herzen – 154285
Designerpapier Sand und Meer – 154288
Farbkarton Rauchblau und Grundweiss

Jasmin - 16:44 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Geburtstag, Karten, Verpackungen, Geschenke, Sommer | Kommentar hinzufügen

Sand und Meer - Explosionsbox

Weil das schöne Papier schon im Ausverkauf ist, möchte ich euch noch schnell die Produktreihe Sand und Meer vorstellen. Ihr findet sie im aktuellen Minikatalog auf Seite 40 – 41.
Schade, dass das wohl mit dem Urlaub dieses Jahr nicht so klappt wie wir uns das vorstellen, aber dennoch wird es ja ein nächstes Mal geben und ich habe da schon mal einiges vorgearbeitet.
Wie zum Beispiel eine Explosionsbox.

Sand und Meer - Explobox 1peg.jpeg
Wer gerne ans Meer fährt, freut sich auch jetzt über ein Geldgeschenk, dass in der Maritimen Optik gearbeitet ist. Am Designerpapier Sand und Meer mag ich einfach alles. Ob es die Farbkombi von Flamingorot, Wassermelone, Safrangelb, Saharasand und Raublau ist, oder die wunderschönen großen Muschelstempel (die uns im neuen Katalog erhalten bleiben!).

Sand und Meer - Explobox 2.jpeg
Die 3-D Prägeform Muschelreigen ist so ausgearbeitet. Man erkennt jede Rille und Ritze perfekt und hat das Gefühl, wirklich über eine Muschel zu streichen.

Sand und Meer - Explobox 3.jpeg
Die Explosionsbox hatte ich euch bereits bei der Eis-Serie genauer gezeigt. Ich habe genau die gleichen Maße benutzt und das Grundgerüst gleich aufgebaut, deshalb könnt ihr da nachschauen. Das Einzige, was ich verändert habe ist die Abdeckung der aufklappbaren Seiten im Innenteil. Die habe ich nochmal mit geprägten Farbkarton in Rauchblau beklebt.

Sand und Meer - Explobox 4.jpeg
Material:
Farbkarton 12“x12“ Grundweiss – 159231
Designerpapier Sand und Meer – 154288
3-D Prägeform Muschelreigen – 154309
Produktpaket Wie Muscheln – 156207
Transparente Mini-Geschenkschachteln – 141699
Stanzformen Stickmuster – 152323

Jasmin - 16:39 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Geburtstag, Verpackungen, Geschenke, Sommer | Kommentar hinzufügen

05.04.2021

Eiszeit - Explosionsbox

Zunächst einmal wird der 12“x12“ Bogen auf 30 cm x 30 cm gekürzt.
Dann auf jeder Seite bei 10 cm falzen. Nun werden alle vier Ecken an der Falzlinie entlang rausgeschnitten, dass nur noch das Innenkreuz bleibt.

Eiszeit ExploBox 1.jpeg
Für den Deckel braucht ihr ein Stück Farbkarton in den Maßen 15,1 cm x 15,1 cm, gefalzt an allen 4 Seiten bei 2,5 cm
Zur Deko für die Box, innen wie außen:
9x    9,5 cm x 9,5 cm in Farbkarton (Farbe passend zum Designerpapier)

Für die Deckelseiten
4x    2 cm x 9,5 cm (Farbkarton passend zum Designerpapier)
Diese 4 Farbkartonstücke werden noch mit einer Prägeschablone geprägt. In diesem Fall mit der Prägeform „Textil mit Stil“.

Die Seitenteile auf das „Kreuz“ kleben. Dabei auf der Vorderseite die Mitte aussparen (auf dem Boden braucht ihr ja keinen Farbkarton) …

… während auf die Innenseite ein Quadrat geklebt wird

Eiszeit - ExploBox 2.jpeg
Für außen braucht man jetzt 4x Designerpapier in den Maßen 9 cm x 9 cm.
Das wird auf den Farbkarton geklebt. Eigentlich sind die Außenseiten jetzt schon fertig, aber der Fantasie sind da ja keine Grenzen gesetzt um sie später noch auszudekorieren. Wie zum Beispiel mit dem Namen des Beschenkten, oder bei einem runden Geburtstag die Zahl …

Eine andere Sorte Designerpapier braucht man für 2x Innen und 1x auf dem Deckel. Es hat ebenfalls die Maße 9 cm x 9 cm.
Als nächstes werden 3 Quadrate aus den Stanzformen Stickmuster ausgestanzt (hier der größte). Einer kommt auf das Designerpapier auf dem Deckel. Einer in die Mitte auf das Designerpapier und einer genau gegenüberliegend der beiden Designerpapiere im Innenteil.

Auf das zweite Designerpapier im Innenteil kommt ein Umschlag. Er ist mit dem Envelope Punchboard gemacht und hat die Maße 7,5 cm x 7,5 cm. Dafür schneidet man ein Stück Farbkarton in den Maßen 12,4 cm x 12,4 cm zu und setzt seine erste Falzlinie bei 6,2 cm.

Die Acetatbox gehört in die Mitte der Box. Sie wird mit doppelseitigem Klebeband aufgeklebt. Damit man die Klebestreifen später nicht sieht, wird in die Innenseite der Acetatbox noch ein Stück Designerpapier geklebt. Es hat die Maße 4,9 cm x 4,9 cm. Am besten ebenfalls mit doppelseitigem Klebeband aufkleben. Es würden auch Gluedots gehen.

Die beiden Seitenflügel sind ausklappbar, d. h. nun zwei Streifen Farbkarton in Grundweiss zuschneiden. Maße: 27 cm x 9 cm. An der langen Seite werden sie bei 9 cm und 18 cm gefalzt und in einem Zickzack geknickt.

Mit einem schwarzen Fineliner die Ränder mit einem Stickmuster verzieren. Wer passende Stempel dazu hat kann jetzt gerne die Seiten noch etwas ausdekorieren.

Ebenso kommt die Deko jetzt auf Deckel, Seitenteil und Acetatschachtel. Je nach Designerpapier ändert sich natürlich auch das Motiv.

Jasmin - 17:51 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Geburtstag, Verpackungen, Sommer | Kommentar hinzufügen

Was ist so passiert in den letzten Wochen?

Hallo Zusammen! Endlich geht mein Blog wieder und ich kann euch wieder regelmäßig mit kreativem Input versorgen.

Auf Instagram war ich weiterhin aktiv, deshalb zeige ich euch die letzten Woche nur im Schnelldurchlauf.

In der KW 8 hatte ich mir das Produktpaket Stilvoller Geburtstag vorgenommen. Ihr findet es im aktuellen Minikatalog auf Seite 51 mit der Artikelnummer: 156250

Als Projekte hatte ich eine kleine Geburtstagskarte, eine Blechdose und zwei DIN Lang Karte mit dem Thema Geburtstag.

KW 8 - Stilvoller Geburtstag 1.jpg
Für das YouTube Video hatte ich mir dann schon etwas aufwendigeres ausgedacht. Eine aufklappbare Karte.

KW 8 - Stilvoller Geburtstag 2.jpg

In der KW 9 waren die Schmetterlinge dran. Sie waren gerade frisch auf meinem Schreibtisch reingeflogen und mussten natürlich sofort ausprobiert werden. Ich muss gestehen, dass ich vorher eher einen Bogen um die Schmetterlinge gemacht habe, aber das Designerpapier hat es mir wirklich angetan und ich es sind doch einige Projekte damit entstanden.
Zum Beispiel eine etwas größere Blechdose, zwei Schokoladenblechdosen, eine Banderole für eine Kerze und einen Schmetterlingsring in Regenbogenfarben, der absolut gute Laune auf das Gesicht zaubert.

Für mein YouTube Video habe ich eine „stinktnormale“ DIN Lang Karte gemacht, die mit den erhabenen Schmetterlingen wie lebendig wirkt.

KW 9 - Schmetterlinge.jpg
Die Schneckenpost in KW 10 konnte ich gar nicht aufhören zu verbasteln. Was sind diese kleinen Schnecken süß, oder? Ihr findet das Produktpaket im aktuellen Minikatalog auf Seite 55 mit der Artikelnummer: 156257.
Es sind wieder zwei DIN Lang Karten entstanden (ist wohl im Moment meine Lieblingsgröße ???), wieder eine Leckereien-Schachtel (auch eines meiner Favoriten!) und ein Minialbum für meine kleine Nichte Mila.

Für das YouTube Video habe ich mir eine Kartenform rausgesucht, in die man als Goodie oder kleines Mitbringsel Tassenkuchen, Mikrowellenpopcorn oder Pudding in der Tasse mit dazu stecken kann.

KW 10 - Schneckenpost.jpg
Die KW 11 war sehr ereignisreich, denn ich habe eine ganze Woche lang den Frühling auf YouTube begrüßt. Zu den folgenden Bildern könnte ich dazu jeweils ein Video ansehen:
Eine A5 Osterkarte mit Grüßen aus „Hofheim“, Anhänger für den Osterstrauch, eine Wimpelkette, eine weitere Leckereien-Schachtel, Osternester aus den Mini Versandkartons, zwei süße Paper Pumpkinschachteln und Easelkarten in fast allen InColor Farben (das Zimtbraun hat mir nicht so für Ostern gefallen!).

KW 11 - Wir warten auf Fruhling.jpg
KW 12 stand ganz im Zeichen der Liebe. Auch wenn nicht so viele Hochzeiten im Moment stattfinden, habe ich ein paar Projekte dazu gemacht. Aber auch mit einem Glückwunsch zum Geburtstag funktionieren die Karten ganz gut. Oder Muttertag? Oder Hochzeitstag? Da ist eurer Fantasie ja keine Grenzen gesetzt.

Die Projekte waren ein Geschenkeset, quadratische Hochzeitskarten, eine Klappkarte, die Leckereinschachtel und eine Geburtstagskarte…

KW 12 - Immer im Herzen.jpg
Letzte Woche war Babywoche. Gefühlt kommen die Babys bei uns im Umkreis stündlich an, da mussten Karten zur Geburt her. Mein Kartenständer ist schon ziemlich aussortiert und die, die ich gemacht habe, werden nicht reichen…

Dazwischen hat sich noch eine Explosionsbox geschlichen.

KW 13 - Verspieltes zur Geburt.jpg

Jasmin - 17:05 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Geburtstag, Karten, Geburt, Verpackungen, Geschenke, Frühling, Ostern, Dekoration | Kommentar hinzufügen