03.05.2021

In Color - Karte Papaya-Fresienlila-Bonbonrosa

Diese Woche möchte ich euch die neuen In Color Farben vorstellen.
Sie heißten Seladon – Lodengrün – Bonbonrosa – Papaya und Fresienlila
Habt ihr schon einen Favoriten?
Ich liebe das Seladon! Es ist so eine schöne Farbe.
Die Farben lassen sich nicht nur mit den bekannten Farben aus dem Katalog kombinieren sondern auch untereinander. In dieser Woche zeige ich euch einige Beispiele.

In Color - Bunt 1.jpeg
Zum Beispiel die heutige Karte die Bonbonrosa, Papaya und Fresienlila kombiniert.
Dafür habe ich mit den Stanzformen Bestickte Rechtecke drei gleich große Rechtecke ausgestanzt. Dafür habe ich das Designerpapier In Color benutzt. Im Hintergrund habe ich zwei der Rechtecke aus Grundweiss ausgestanzt und mit der Prägeform Strukutreffekt  geprägt. Damit es so aussieht, als wäre es ein großer langer Strang habe ich die Designerpapier Rechtecke so auf das Grundweiss aufgeklebt, dass man den Übergang nicht mehr sieht.

In Color - Bunt 2.jpeg
Der Glückwunsch ist mit dem Stempelset Stilvolle Stiefmütterchen gestempelt.
Als Highlight habe ich eine Blume aus dem Stanzformenset Wiese in der Farbe Seladon ausgestanzt.

In Color - Bunt 3.jpeg
Material:
Stanzformen Bestickte Rechtecke - 151820
Prägeform Struktureffekt – nicht mehr im Katalog
Stanzformen Wiese - 155852
Stempelset  Stilvolle Stiefmütterchen - 155677
Designerpapier In Color - 155641

Jasmin - 16:51 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Sommer | Kommentar hinzufügen

25.04.2021

Wir warten auf … den neuen Stampin´Up! Katalog – Glückwunschkarte Handgemalte Blüten 2.0

Handgemalte Bluten 4.jpeg
Zum letzten Mal in dieser Woche braucht man eine Grundkarte in A6 Grundweiss.
Als Aufleger schneiden wir uns nun zu:
Farbkarton (Fresienlila oder Seladon) 10 cm x 14,3 cm
Designerpapier 9,5 cm x 13,8 cm

Farbkarton (Kirschblüte oder Heideblüte)6,5 cm x 8,5 cm
Designerpapier 6 cm x 7 cm
Farbkarton (Kirschblüte oder Heideblüte) 10,5 cm x 2,5 cm
Handgemalte Bluten 5.jpeg
Das Stück Farbkarton 6,5 cm x 8,5 cm wird am unteren Rand mit der Wellenstanze aus dem Stanzformenset Blüten den unteren Rand Ausstanzen, d. h. die Wellenkante an die kurze Seite legen.

Mit den Stanzformen Wiese eine Blume und das Etikett in Grundweiss Ausstanzen.
Das Etikett wird mit dem Gruß aus dem Stempelset Handgemalte Blüten bestempelt.
Handgemalte Bluten 6.jpeg
Jetzt wird alles, wie auf meinen Fotos zusammengeklebt. Das Etikett wird mit Dimensionals aufgeklebt.

Materialliste:
Produktpaket Handgemalte Blüten – 155491
  Stempelset Handgemalte Blüten – 155496
  Stanzformen Blüten – 155557
Designerpapier Von Hand gemalt – 155499
Stanzformen Wiese – 155852

Jasmin - 18:15 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Frühling, Sommer | Kommentar hinzufügen

Wir warten auf … den neuen Stampin´Up! Katalog Glückwunschkarte Handgemalte Blüten

Diese Karte gefällt mir aus diese Woche am Besten. Sie ist so schön schlicht und das macht es wirklich aus. Das zeigt, dass oft gar nicht so viel gebraucht wird um eine schöne Karte zu zaubern.
Handgemalte Bluten 1.jpeg
Wieder einmal benötigen wir eine A6 Karte in Grundweiss. Sowie zwei Streifen Designerpapier in den Maßen 4,5 cm x 9,5 cm und 6 cm x 2,5 cm.
Hier muss man einfach nur darauf achten, dass die beiden Designerpapier Streifen gut zueinander passen.
Als dritten Kontrast noch ein Stück Farbkarton in den Maßen 8,5 cm x 1,5 cm.
Handgemalte Bluten 2.jpeg
Aus den Stanzformen Wiese brauchen wir eine Blume in Grundweiss sowie das Etikett ebenfalls in Grundweiss ausgestanzt.
Zusammensetzen könnt ihr es wie auf den Bildern.
Der Text stammt aus dem Stempelset Handgemalte Blüten.
Handgemalte Bluten 3.jpeg

Materialliste:
Designerpapier Von Hand gemalt – 155499
Stanzformen Wiese – 155852
Stempelset Handgemalte Blüten - 155496

Jasmin - 18:13 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Frühling, Sommer | Kommentar hinzufügen

Wir warten auf … den neuen StampinÚp! Katalog – Glückwunschkarte Konturiert & Koloriert

Wir benötigen eine A6 Karte in Grundweiss. Darauf kommt ein Aufleger in den Maßen 10 cm x 14,3 cm. Bevor er auf die Karte geklebt wird, wird er noch mit der 3D Prägeform Textil mit Stil geprägt.
Das Designerpapier In Color 2021-23 wird zugeschnitten in das Maß 7 cm x 12,3 cm, sowie ein Stück Farbkarton passend zum Designerpapier auf 5 cm x 12,3 cm.
Dieses Stück Farbkarton wird an der langen Seite unten mit der Wellenstanze aus dem Stanzformen Set Gewellte Konturen ausgestanzt.
Ebenfalls aus dem Stanzformen Set benötigen wir noch den „Bilderrahmen“ bzw. das zweitkleinste Etikett.
Kontoriert und Koloriert 1.jpeg
Auf ein Reststück wird die Blumen aufgestempelt und ausgemalt. Die passende Stanzform dafür ist ebenfalls im Set Gewellte Konturen enthalten.

Der Farbkarton mit der Wellenlinie wird direkt hinter das Designerpapier geklebt, so dass nur die Wellenkante herausschaut.
Kontoriert und Koloriert 2.jpeg
Der Gruß kommt auf den kleinen Bilderrahmen. Vielleicht solltet ihr euch vorher überlegen, wie ihr die Blume und den Bilderrahmen zusammen auf der Karte platziert, damit ihr wisst, wo der Stempelt platziert werden kann. Bei mir war das die rechte untere Hälfte.

Als zusätzliche Deko habe aus den Stanzformen „Wiese“ eine Hintergrundblüte ausgestanzt. Da müsst ihr schauen, was euch besser gefällt. Ihr könnt das Ton in Ton machen, oder einfach etwas das farblich dazu passt. Diese Blüte kann man versetzt unter der Blume platzieren. Sie habe ich mit Dimensionals aufgeklebt.
Kontoriert und Koloriert.jpeg
Zusätzlich könnt ihr die Karte noch mit den Schmucksteinen In Color 2021-23 verzieren.

Materialliste:
Designerpapier In color 2021-2023 – 155641
Produktpaket Konturiert und Koloriert – 158358
  Stempelset Konturiert und Koloriert – 156123
  Stanzformen Gewellte Konturen – 155560
Stanzformen Wiese – 155852
Schmucksteine In Color 2021-23 - 155571

Jasmin - 18:12 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Frühling, Sommer | Kommentar hinzufügen

11.04.2021

Sand und Meer - Mini Album

Ich bin mir nicht sicher, ob es verständlich wäre, euch das Mini Album in einzelnen Schritten zu erklären, deshalb reiße ich es nur an. Wenn jemand es nachbasteln möchte kann er gerne das YouTube Video ansehen, dass heute Online geht.
Ihr braucht auf jeden Fall Buchbinderpappe , in den Maßen:
2x    15,5 cm x 11,8 cm
6x      2 cm x 11,8 cm

Für Innen brauch ihr zunächst die Umschläge Medium in Transparent. Die findet ihr im Jahreskatalog bei den normalen Umschlägen.
Für mein Projekt habe ich 12 Hüllen verwendet. Diese habe ich auch gleich mit Designerpapier gefüllt. Das habe ich in den Maßen 14,8 cm x 11,3 cm zugeschnitten.
Danach an den vorhandenen Klebestreifen zusammenkleben. (Die sind eigentlich dazu da, um die Hülle zu verschließen).

Sand und Meer - Album.jpeg
Bei der Buchbinderpappe klebt ihr zunächst jeweils 2x 2 kleine Streifen (2 cm x 11,8cm) aufeinander, damit die Pappe noch dicker wird. Und danach verkleidet ihr sie mit Farbkarton. Meine Farbe war Rauchblau.
Die anderen beiden kleinen Streifen habe ich mit dem jeweils größeren Stück Pappe durch Buchbinderleinen verbunden. Aber zuvor die große Buchbinderpappe mit Farbkarton überziehen. Ich habe hierfür wieder Rauchblau benutzt.
Wenn ihr alle Teile verkleidet und zusammengeklebt habt, könnt ihr sie mit doppelseitigem Klebeband verbinden.
Danach das Mini-Album einfach nur noch Dekorieren.
Ich habe hierfür ein Stück Farbkarton in Grundweiss in den Maßen 12,4 cm x 10,8 cm und Designerpapier in den Maßen 11,9 cm x 10,4 cm zugeschnitten.

Wie gesagt, das habe ich nur grob beschrieben. Schaut euch das Video dazu an, da ist es denke ich besser erklärt.

Material:
Buchbinderpappe und Buchbinderleinen
Designerpapier Sand und Meer – 154288
Produktpaket Wie Muscheln – 156207
3-D Prägeform Muschelreigen – 154309

Jasmin - 16:47 @ stempeln - kreativ sein, Project Life, Sommer | Kommentar hinzufügen